D
F
ALLE
NATUR
KULTUR
REGION
KIDS
DIVERSE
ALLE
NATUR
KULTUR
REGION
KIDS
DIVERSE

Fr 19.07.2019|18h00 - 23h30

Internationale Bat Night

Bastendorf

mehr Infos...

Fr 19.07.2019|18h00 - 23h30

Internationale Bat Night

Bastendorf

Erleben Sie an diesem Abend die Fledermäuse hautnah. Entdecken Sie die Lebensräume, Nahrungsquellen und sozialen Strukturen dieser einmaligen Säugetiere während Vorträgen, Erkundungstouren und Workshops für die ganze Familie.

Weiterführende Infos:

So 21.07.2019|10h00 - 18h00

"Musik a Maart Branebuurg"

Brandenburg

mehr Infos...

So 21.07.2019|10h00 - 18h00

"Musik a Maart Branebuurg"

Brandenburg

Am 21. Juli steht das kleine mittelalterliche Dörfchen Brandenburg ganz im Zeichen von "Musik a Maart Branebuurg".
Den ganzen Tag über, präsentieren Aussteller ihre regionalen Qualitätsprodukte und dies in Verbindung mit einem
unterhaltsamen Musikprogramm mit vielen Live-Auftritten.
Neben weiteren Vorführungen und Unterhaltungsaktivitäten für Groß und Klein, wird auch die "École du Goût",
ein gemeinsames Projekt der drei Naturparke, sich vorstellen. Dann heißt es nämlich "Tasten, Riechen und Schmecken
mit der École du Goût".

Weiterführende Infos:

So 21.07.2019|15h30 - 17h30

Geführte Besichtigung: Esch-Sauer und Tuchfabrik

Esch-Sauer, Naturparkzentrum

mehr Infos...

So 21.07.2019|15h30 - 17h30

Geführte Besichtigung: Esch-Sauer und Tuchfabrik

Esch-Sauer, Naturparkzentrum

Entdecken Sie das pittoreske Städtchen Esch-Sauer mit seiner Burgruine, seinen Sagen und Legenden und erfahren Sie in der Tuchfabrik wie seit Jahrhunderten aus Schafswolle Tuch hergestellt wird.

Di 23.07.2019|14h30 - 17h00

Loscht op Natur: Eroberung der Burg von Esch-Sauer

Esch-sur-Sûre, Naturparkzentrum

mehr Infos...

Di 23.07.2019|14h30 - 17h00

Loscht op Natur: Eroberung der Burg von Esch-Sauer

Esch-sur-Sûre, Naturparkzentrum

Geführte naturkundliche Erforschung der Burg Esch-Sauer und weiteren Sekundarbiotopen.

Anmeldung nicht erforderlich.

Mi 24.07.2019|17h00 - 20h00

Naturkundliche Kanutour auf dem Obersauerstausee (AUSGEBUCHT)

Lultzhausen, Jugendherberge (20, an der Driicht L-9666)

mehr Infos...

Mi 24.07.2019|17h00 - 20h00

Naturkundliche Kanutour auf dem Obersauerstausee (AUSGEBUCHT)

Lultzhausen, Jugendherberge (20, an der Driicht L-9666)

Naturkundliche Exkursion mal anders! Auf einer entspannten Kanutour wollen wir uns die verschiedenen Lebensräumen im und um den Obersauerstausee samt ihren Bewohnern ansehen und uns auch mit der Geschichte des Sees beschäftigen.

Anmeldung erforderlich:
Telefon: +352 899331 1
E-mail: info@naturpark-sure.lu

Mi 24.07.2019|10h00 - 12h00

Als Naturpark-Entdecker auf Forschertour

Grondmillen (Details bei Anmeldung), C.R. 314, Eschdorf / Lultzhausen

mehr Infos...

Mi 24.07.2019|10h00 - 12h00

Als Naturpark-Entdecker auf Forschertour

Grondmillen (Details bei Anmeldung), C.R. 314, Eschdorf / Lultzhausen

Bestens ausgerüstet mit den Entdecker-Westen sind die Kinder bereit für das Abenteuer Natur. Ausgestattet mit allen wichtigen Exkursionsmaterialien werden die Kinder zum selbstständigen Forschen und Entdecken der Natur angeregt und fühlen sich dabei wie echte Abenteurer.

Anmeldung erforderlich:
899331-1 / info@naturpark-sure.lu

So 28.07.2019|10h30 - 13h30

Geführte Wanderung auf dem Fluchthelferweg Troisvierges

Treffpunkt: Bahnhof Troisvierges

mehr Infos...

So 28.07.2019|10h30 - 13h30

Geführte Wanderung auf dem Fluchthelferweg Troisvierges

Treffpunkt: Bahnhof Troisvierges

Auf den Spuren der Fluchthelfer .... Eine spannende Rundwanderung, die historisches Interesse und Naturerlebnis in der Umgebung von Troisvierges verbindet. 8 km, 3 Stunden.

Gebühr 2 €, Kinder unter 10 Jahren gratis.

Keine Anmeldung erforderlich.

Infos: Tel.: +352 90 81 88-1, reception@naturpark-our.lu

Weiterführende Infos:

So 28.07.2019|15h30 - 17h30

Geführte Besichtigung: Esch-Sauer und Tuchfabrik

Esch-Sauer, Naturparkzentrum

mehr Infos...

So 28.07.2019|15h30 - 17h30

Geführte Besichtigung: Esch-Sauer und Tuchfabrik

Esch-Sauer, Naturparkzentrum

Entdecken Sie das pittoreske Städtchen Esch-Sauer mit seiner Burgruine, seinen Sagen und Legenden und erfahren Sie in der Tuchfabrik wie seit Jahrhunderten aus Schafswolle Tuch hergestellt wird.

Di 30.07.2019|14h30 - 17h00

Loscht op Natur: Eroberung der Burg von Esch-Sauer

Esch-sur-Sûre, Naturparkzentrum

mehr Infos...

Di 30.07.2019|14h30 - 17h00

Loscht op Natur: Eroberung der Burg von Esch-Sauer

Esch-sur-Sûre, Naturparkzentrum

Geführte naturkundliche Erforschung der Burg Esch-Sauer und weiteren Sekundarbiotopen.

Anmeldung nicht erforderlich.

Mi 31.07.2019|10h00 - 12h00

Als Naturpark-Entdecker auf Forschertour

Grondmillen (Details bei Anmeldung), C.R. 314, Eschdorf / Lultzhausen

mehr Infos...

Mi 31.07.2019|10h00 - 12h00

Als Naturpark-Entdecker auf Forschertour

Grondmillen (Details bei Anmeldung), C.R. 314, Eschdorf / Lultzhausen

Bestens ausgerüstet mit den Entdecker-Westen sind die Kinder bereit für das Abenteuer Natur. Ausgestattet mit allen wichtigen Exkursionsmaterialien werden die Kinder zum selbstständigen Forschen und Entdecken der Natur angeregt und fühlen sich dabei wie echte Abenteurer.

Anmeldung erforderlich:
899331-1 / info@naturpark-sure.lu

Sa 03.08.2019|09h00 - 17h00

Beemchen aus Holz vun hei

Berdorf

mehr Infos...

Sa 03.08.2019|09h00 - 17h00

Beemchen aus Holz vun hei

Berdorf

Bauen Sie sich ein dekoratives Bäumchen aus regionalem Holz!

Dieser Kurs besteht aus 2 Teilen:


  • Am 3. August gehen Sie mit dem Förster in den Wald und ernten das Holz. Dieses wird mit einfachsten Mitteln vor Ort bearbeitet und auf das Trocknen vorbereitet.

  • Am 23. und 24. November wird der Baum gebaut, natürlich in vorweihnachtlicher Stimmung. Der Baum kann praktischerweise jedes Jahr wiederverwertet werden.


Preis: 160 € (inklusive Buch "Holzführer der einheimischen Holzarten")

Diese Veranstaltung wird in Zusammenarbeit mit dem Kultourwerk organisiert. Für weitere Informationen, klicken Sie auf das Logo.

So 04.08.2019|10h30 - 13h30

Geführte Wanderung auf dem Fluchthelferweg Troisvierges

Treffpunkt: Bahnhof Troisvierges

mehr Infos...

So 04.08.2019|10h30 - 13h30

Geführte Wanderung auf dem Fluchthelferweg Troisvierges

Treffpunkt: Bahnhof Troisvierges

Auf den Spuren der Fluchthelfer .... Eine spannende Rundwanderung, die historisches Interesse und Naturerlebnis in der Umgebung von Troisvierges verbindet. 8 km, 3 Stunden.

Gebühr 2 €, Kinder unter 10 Jahren gratis.

Keine Anmeldung erforderlich.

Infos: Tel.: +352 90 81 88-1, reception@naturpark-our.lu

Weiterführende Infos:

So 04.08.2019|11h00 - 18h00

"Fuersch duer um Naturparkfest!" 2019

Centre Ecologique, Parc Hosingen

mehr Infos...

So 04.08.2019|11h00 - 18h00

"Fuersch duer um Naturparkfest!" 2019

Centre Ecologique, Parc Hosingen

Entdecken, forschen und erleben! So lautet das Motto der mittlerweile achten Ausgabe des Naturparkfests im Naturpark Our. Das Fest findet am 4. August 2019 zwischen 11:00 und 18:00 Uhr auf dem Gelände rund um das Centre écologique im Parc Hosingen statt.

Das Große Naturparkfest bietet ein erlebnisorientiertes Programm für die ganze Familie. Besonders Kinder werden anhand von Workshops, Experimenten und Erkundungstouren auf spielerische und anregende Art und Weise dazu animiert, die weitreichenden Aspekte eines Naturparks, der Natur und der Umwelt kennenzulernen.

Mit dem kostenlosen Bus-Shuttle ab dem Bahnhof Kautenbach sowie mit der Buslinie 664 Clervaux-Hosingen-Vianden kommen Sie bequem direkt zum Naturparkfest. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter www.mobiliteit.lu. Falls Sie dennoch lieber mit dem eigenen Pkw anreisen, nutzen Sie bitte die ausgewiesenen Parkflächen.

Freier Eintritt!

Weiterführende Infos:

So 04.08.2019|15h30 - 17h30

Geführte Besichtigung: Esch-Sauer und Tuchfabrik

Esch-Sauer, Naturparkzentrum

mehr Infos...

So 04.08.2019|15h30 - 17h30

Geführte Besichtigung: Esch-Sauer und Tuchfabrik

Esch-Sauer, Naturparkzentrum

Entdecken Sie das pittoreske Städtchen Esch-Sauer mit seiner Burgruine, seinen Sagen und Legenden und erfahren Sie in der Tuchfabrik wie seit Jahrhunderten aus Schafswolle Tuch hergestellt wird.

Di 06.08.2019|14h30 - 17h00

Loscht op Natur: Eroberung der Burg von Esch-Sauer

Esch-sur-Sûre, Naturparkzentrum

mehr Infos...

Di 06.08.2019|14h30 - 17h00

Loscht op Natur: Eroberung der Burg von Esch-Sauer

Esch-sur-Sûre, Naturparkzentrum

Geführte naturkundliche Erforschung der Burg Esch-Sauer und weiteren Sekundarbiotopen.

Anmeldung nicht erforderlich.

Mi 07.08.2019|10h00 - 12h00

Als Naturpark-Entdecker auf Forschertour

Grondmillen (Details bei Anmeldung), C.R. 314, Eschdorf / Lultzhausen

mehr Infos...

Mi 07.08.2019|10h00 - 12h00

Als Naturpark-Entdecker auf Forschertour

Grondmillen (Details bei Anmeldung), C.R. 314, Eschdorf / Lultzhausen

Bestens ausgerüstet mit den Entdecker-Westen sind die Kinder bereit für das Abenteuer Natur. Ausgestattet mit allen wichtigen Exkursionsmaterialien werden die Kinder zum selbstständigen Forschen und Entdecken der Natur angeregt und fühlen sich dabei wie echte Abenteurer.

Anmeldung erforderlich:
899331-1 / info@naturpark-sure.lu

Sa 10.08.2019|17h00

4. Tower Power Trail

Weicherdingen bei Clervaux

mehr Infos...

Sa 10.08.2019|17h00

4. Tower Power Trail

Weicherdingen bei Clervaux

Trail mit Zeitmessung entlang der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten in der Gemeinde Clervaux. Die Läufer und Walker durchqueren eine malerische Strecke durch den Naturpark Our. Während der Veranstaltung findet das Dorffest in Weicherdingen unter dem Motto "Sports meets Music" statt.

Alle Informationen sowie Einschreibungen finden Sie auf der oben angezeigten Internetseite.

Weiterführende Infos:

Sa 10.08.2019|09h00 - 17h00

Xylophon aus Holz vun hei

Berdorf

mehr Infos...

Sa 10.08.2019|09h00 - 17h00

Xylophon aus Holz vun hei

Berdorf

Bauen Sie sich ein Xylophon aus regionalem Holz!

Dieser Kurs besteht aus 2 Teilen:


  • Am 10. August gehen Sie zusammen mit dem Förster in den Wald und ernten das Holz.

  • Am 16. und 17. November wird das Xylophon gebaut und gestimmt. Hier erfahren Sie auch alles über Rhythmus und Melodie!


Preis: 240 €

Programmdetails:

Die Einführung und Holzernte im August:

  • Den Bau planen – Die Klassiker der Klanghölzer, z. B. Rio-Palisander aus Brasilien stehen auf dem Index. Mit Recht.

  • Was tun? Mit dem heimischem Holz bauen, das klingt.

  • Was bringt eigentlich den Klang hervor?

  • Die Werkzeuge zum Ernten und zum späteren Bauen

  • Die Ernte im Wald und die Bearbeitung für die Roh-Form

  • Wie trocknet man Holz richtig? Was geschieht mit den Hölzern bis zum Bau im August?

  • „Stimmt“ das eigentlich? Was klingt harmonisch? Vom Stimmen und Klingen.


Der Instrumentenbau im November:

  • Die Unterlage zur Klangstab-Stimmung: Material, Positionierung und Fixierung

  • Die nicht schwingenden Punkte des Klangstabs: Die Messmethode, die Salz-Methode und die Positionierung durch das (gute) Gehör

  • Tongebung und Stimmung: Kürzen und Bearbeiten auf der Unterseite

  • Ton erhöhen und tiefer gestalten: Fein-Tuning mit dem Stimmgerät

  • Von Tonleitern und Pentatonik

  • Rhythmus & Melodie

  • Schlägel-Herstellung

  • Anleitung zum Resonanzkasten-Bau


 

Diese Veranstaltung wird in Zusammenarbeit mit dem Kultourwerk organisiert. Für weitere Informationen, klicken Sie auf das Logo.

So 11.08.2019|10h30 - 13h30

Geführte Wanderung auf dem Fluchthelferweg Troisvierges

Treffpunkt: Bahnhof Troisvierges

mehr Infos...

So 11.08.2019|10h30 - 13h30

Geführte Wanderung auf dem Fluchthelferweg Troisvierges

Treffpunkt: Bahnhof Troisvierges

Auf den Spuren der Fluchthelfer .... Eine spannende Rundwanderung, die historisches Interesse und Naturerlebnis in der Umgebung von Troisvierges verbindet. 8 km, 3 Stunden.

Gebühr 2 €, Kinder unter 10 Jahren gratis.

Keine Anmeldung erforderlich.

Infos: Tel.: +352 90 81 88-1, reception@naturpark-our.lu

Weiterführende Infos:

So 11.08.2019|15h00 - 18h00

History-T'Our - geführte Wanderung auf der historischen "Thurn & Taxis-Postroute"

Asselborn

mehr Infos...

So 11.08.2019|15h00 - 18h00

History-T'Our - geführte Wanderung auf der historischen "Thurn & Taxis-Postroute"

Asselborn

Eine geführte Themenwanderung in historischen Szenen mit Überraschungen.
Was treibt der Tuchhändler Martin Tissus auf dieser historischen Postroute ? Wird der energische Asselborner Postmeister Franz Kleffer wirklich verurteilt ? Welche Rollen spielen der erfahrene Postreiter Postfränz und andere 'Zeitgenossen' rund um das Relais in Asselborn?
Die ganze Geschichte deises Jahr ab dem 11. August! Melden Sie sich an!

Wanderung in Begleitung von fünf 'Zeitzeugen' und einigen Überraschung.
5 km, ca. 3 Stunden, einfach-mittel, festes Schuhwerk notwendig
Sprache: luxemburgisch
Kosten: Erwachsene 12 €, Kinder: 7-14 Jahre: 6 €, bis 6 Jahre frei.
Anmeldung unbedingt erforderlich: Naturpark Our, Tel.: +352 90 81 88-1, reception@naturpark-our.lu
Start: 15h00, Auberge du Relais Postal, Asselborn (bitte Parkplätze unterhalb der Kirche in Asselborn benutzen).
Ziel: ca. 18h00, Domaine du Moulin d'Asselborn, anschließend Rückweg zum Relais Postal (ca.1 km) in Eigenregie

Weiterführende Infos:

So 11.08.2019|15h30 - 17h30

Geführte Besichtigung: Esch-Sauer und Tuchfabrik

Esch-Sauer, Naturparkzentrum

mehr Infos...

So 11.08.2019|15h30 - 17h30

Geführte Besichtigung: Esch-Sauer und Tuchfabrik

Esch-Sauer, Naturparkzentrum

Entdecken Sie das pittoreske Städtchen Esch-Sauer mit seiner Burgruine, seinen Sagen und Legenden und erfahren Sie in der Tuchfabrik wie seit Jahrhunderten aus Schafswolle Tuch hergestellt wird.

Di 13.08.2019|14h30 - 17h00

Loscht op Natur: Eroberung der Burg von Esch-Sauer

Esch-sur-Sûre, Naturparkzentrum

mehr Infos...

Di 13.08.2019|14h30 - 17h00

Loscht op Natur: Eroberung der Burg von Esch-Sauer

Esch-sur-Sûre, Naturparkzentrum

Geführte naturkundliche Erforschung der Burg Esch-Sauer und weiteren Sekundarbiotopen.

Anmeldung nicht erforderlich.

Mi 14.08.2019|18h30 - 21h30

Special: History-T'Our by Night

Asselborn

mehr Infos...

Mi 14.08.2019|18h30 - 21h30

Special: History-T'Our by Night

Asselborn

Eine geführte Themenwanderung in historischen Szenen mit Überraschungen- Special 'By Night'.
Was treibt der Tuchhändler Martin Tissus auf dieser historischen Postroute ? Wird der energische Asselborner Postmeister Franz Kleffer wirklich verurteilt ? Welche Rollen spielen der erfahrene Postreiter Postfränz und andere 'Zeitgenossen' rund um das Relais in Asselborn?
Die ganze Geschichte bei einer besonderen Abendtour am 14. August 2019. Melden Sie sich unbedingt an!

Wanderung in Begleitung von fünf 'Zeitzeugen' und einigen Überraschung.
5 km, ca. 3 Stunden, einfach-mittel, festes Schuhwerk notwendig
Sprache: luxemburgisch
Kosten: Erwachsene 12 €, Kinder: 7-14 Jahre: 6 €, bis 6 Jahre frei.
Anmeldung unbedingt erforderlich: Naturpark Our, Tel.: +352 90 81 88-1, reception@naturpark-our.lu
Start: 18h30, Auberge du Relais Postal, Asselborn (bitte Parkplätze unterhalb der Kirche in Asselborn benutzen).
Ziel: ca. 21h30, Domaine du Moulin d'Asselborn, anschließend Rückweg zum Relais Postal (ca.1 km) in Eigenregie

Weiterführende Infos:

Do 15.08.2019|15h00 - 18h00

History-T'Our - geführte Wanderung auf der historischen "Thurn & Taxis-Postroute"

Asselborn

mehr Infos...

Do 15.08.2019|15h00 - 18h00

History-T'Our - geführte Wanderung auf der historischen "Thurn & Taxis-Postroute"

Asselborn

Eine geführte Themenwanderung in historischen Szenen mit Überraschungen.
Was treibt der Tuchhändler Martin Tissus auf dieser historischen Postroute ? Wird der energische Asselborner Postmeister Franz Kleffer wirklich verurteilt ? Welche Rollen spielen der erfahrene Postreiter Postfränz und andere 'Zeitgenossen' rund um das Relais in Asselborn?
Die ganze Geschichte deises Jahr ab dem 11. August! Melden Sie sich an!

Wanderung in Begleitung von fünf 'Zeitzeugen' und einigen Überraschung.
5 km, ca. 3 Stunden, einfach-mittel, festes Schuhwerk notwendig
Sprache: luxemburgisch
Kosten: Erwachsene 12 €, Kinder: 7-14 Jahre: 6 €, bis 6 Jahre frei.
Anmeldung unbedingt erforderlich: Naturpark Our, Tel.: +352 90 81 88-1, reception@naturpark-our.lu
Start: 15h00, Auberge du Relais Postal, Asselborn (bitte Parkplätze unterhalb der Kirche in Asselborn benutzen).
Ziel: ca. 18h00, Domaine du Moulin d'Asselborn, anschließend Rückweg zum Relais Postal (ca.1 km) in Eigenregie

Weiterführende Infos:

Do 15.08.2019|19h30

Vollmond-Schafwanderung

wird nach Anmeldung bekannt gegeben

mehr Infos...

Do 15.08.2019|19h30

Vollmond-Schafwanderung

wird nach Anmeldung bekannt gegeben

Anmeldung bitte direkt bei der Schäferei Weber unter info@schaeferei-weber.lu

Ein Wanderung gemeinsam mit den Schafen in die Nacht hinein.
Die Strecke der Wanderung wird spontan festgelegt. Während der Wanderung bitte selbst für Getränke sorgen.

Weiterführende Infos:

So 18.08.2019|10h30 - 13h30

Geführte Wanderung auf dem Fluchthelferweg Troisvierges

Treffpunkt: Bahnhof Troisvierges

mehr Infos...

So 18.08.2019|10h30 - 13h30

Geführte Wanderung auf dem Fluchthelferweg Troisvierges

Treffpunkt: Bahnhof Troisvierges

Auf den Spuren der Fluchthelfer .... Eine spannende Rundwanderung, die historisches Interesse und Naturerlebnis in der Umgebung von Troisvierges verbindet. 8 km, 3 Stunden.

Gebühr 2 €, Kinder unter 10 Jahren gratis.

Keine Anmeldung erforderlich.

Infos: Tel.: +352 90 81 88-1, reception@naturpark-our.lu

Weiterführende Infos:

So 18.08.2019|15h00 - 18h00

History-T'Our - geführte Wanderung auf der historischen "Thurn & Taxis-Postroute"

Asselborn

mehr Infos...

So 18.08.2019|15h00 - 18h00

History-T'Our - geführte Wanderung auf der historischen "Thurn & Taxis-Postroute"

Asselborn

Eine geführte Themenwanderung in historischen Szenen mit Überraschungen.
Was treibt der Tuchhändler Martin Tissus auf dieser historischen Postroute ? Wird der energische Asselborner Postmeister Franz Kleffer wirklich verurteilt ? Welche Rollen spielen der erfahrene Postreiter Postfränz und andere 'Zeitgenossen' rund um das Relais in Asselborn?
Die ganze Geschichte deises Jahr ab dem 11. August! Melden Sie sich an!

Wanderung in Begleitung von fünf 'Zeitzeugen' und einigen Überraschung.
5 km, ca. 3 Stunden, einfach-mittel, festes Schuhwerk notwendig
Sprache: luxemburgisch
Kosten: Erwachsene 12 €, Kinder: 7-14 Jahre: 6 €, bis 6 Jahre frei.
Anmeldung unbedingt erforderlich: Naturpark Our, Tel.: +352 90 81 88-1, reception@naturpark-our.lu
Start: 15h00, Auberge du Relais Postal, Asselborn (bitte Parkplätze unterhalb der Kirche in Asselborn benutzen).
Ziel: ca. 18h00, Domaine du Moulin d'Asselborn, anschließend Rückweg zum Relais Postal (ca.1 km) in Eigenregie

Weiterführende Infos:

So 18.08.2019|15h30 - 17h30

Geführte Besichtigung: Esch-Sauer und Tuchfabrik

Esch-Sauer, Naturparkzentrum

mehr Infos...

So 18.08.2019|15h30 - 17h30

Geführte Besichtigung: Esch-Sauer und Tuchfabrik

Esch-Sauer, Naturparkzentrum

Entdecken Sie das pittoreske Städtchen Esch-Sauer mit seiner Burgruine, seinen Sagen und Legenden und erfahren Sie in der Tuchfabrik wie seit Jahrhunderten aus Schafswolle Tuch hergestellt wird.

Sa 24.08.2019|09h00 - 15h00

Augenmerke der Natura 2000-Gebiete im Éislek: Die Natur beobachten und zeichnen!

mehr Infos...

Sa 24.08.2019|09h00 - 15h00

Augenmerke der Natura 2000-Gebiete im Éislek: Die Natur beobachten und zeichnen!

Das Skizzenbuch: ein Fenster zur Natur.

Sie möchten die Biodiversität und Schönheit der Natura 2000-Gebiete des Naturpark Our entdecken und mit Hilfe eines Experten verewigen?
Der Naturforscher Alan Johnston zeigt Ihnen, wie Sie Ihre visuellen Erinnerungen in den Natura 2000-Gebieten des Naturpark auf Papier festhalten.
An den jeweiligen Terminen führen wir Sie zu den verschiedenen Natura 2000-Schutzgebieten, um ihre Landschaften, Flora und Fauna zu beobachten und zu zeichnen: Seltenheiten wie der gelbe Fingerhut und, mit etwas Glück, der Schwarzstorch, aber auch weniger Seltenes wie Pusteblume oder Landschaften mit glasklaren Bächen.
Das Ziel ist es, durch einfache Skizzen und Aquarellübungen einen „tiefen Blick“ zu entwickeln.
Alles, was Sie benötigen, sind Wanderschuhe, einen Klapphocker oder ein kleines Kissen und gegebenenfalls ein Fernglas. Der Künstler leiht Ihnen das Zeichenmaterial.
Erfahrene Aquarellmaler können gerne ihr eigenes Material mitbringen.

Für Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren.
Preis für den ganzen Tag, ohne Mahlzeiten: 40 €
Preis für einen halben Tag: 20 €
Bei Regen finden die Aktivitäten nicht statt.

Einschreibung:
+352 90 81 88 -1 oder
reception@naturpark-our.lu

Weiterführende Infos:

So 25.08.2019|15h00 - 18h00

History-T'Our - geführte Wanderung auf der historischen "Thurn & Taxis-Postroute"

Asselborn

mehr Infos...

So 25.08.2019|15h00 - 18h00

History-T'Our - geführte Wanderung auf der historischen "Thurn & Taxis-Postroute"

Asselborn

Eine geführte Themenwanderung in historischen Szenen mit Überraschungen.
Was treibt der Tuchhändler Martin Tissus auf dieser historischen Postroute ? Wird der energische Asselborner Postmeister Franz Kleffer wirklich verurteilt ? Welche Rollen spielen der erfahrene Postreiter Postfränz und andere 'Zeitgenossen' rund um das Relais in Asselborn?
Die ganze Geschichte deises Jahr ab dem 11. August! Melden Sie sich an!

Wanderung in Begleitung von fünf 'Zeitzeugen' und einigen Überraschung.
5 km, ca. 3 Stunden, einfach-mittel, festes Schuhwerk notwendig
Sprache: luxemburgisch
Kosten: Erwachsene 12 €, Kinder: 7-14 Jahre: 6 €, bis 6 Jahre frei.
Anmeldung unbedingt erforderlich: Naturpark Our, Tel.: +352 90 81 88-1, reception@naturpark-our.lu
Start: 15h00, Auberge du Relais Postal, Asselborn (bitte Parkplätze unterhalb der Kirche in Asselborn benutzen).
Ziel: ca. 18h00, Domaine du Moulin d'Asselborn, anschließend Rückweg zum Relais Postal (ca.1 km) in Eigenregie

Weiterführende Infos:

So 25.08.2019|19h30 - 21h30

Augenmerke der Natura 2000-Gebiete im Éislek: Die Natur beobachten und zeichnen!

mehr Infos...

So 25.08.2019|19h30 - 21h30

Augenmerke der Natura 2000-Gebiete im Éislek: Die Natur beobachten und zeichnen!

Das Skizzenbuch: ein Fenster zur Natur.

Sie möchten die Biodiversität und Schönheit der Natura 2000-Gebiete des Naturpark Our entdecken und mit Hilfe eines Experten verewigen?
Der Naturforscher Alan Johnston zeigt Ihnen, wie Sie Ihre visuellen Erinnerungen in den Natura 2000-Gebieten des Naturpark auf Papier festhalten.
An den jeweiligen Terminen führen wir Sie zu den verschiedenen Natura 2000-Schutzgebieten, um ihre Landschaften, Flora und Fauna zu beobachten und zu zeichnen: Seltenheiten wie der gelbe Fingerhut und, mit etwas Glück, der Schwarzstorch, aber auch weniger Seltenes wie Pusteblume oder Landschaften mit glasklaren Bächen.
Das Ziel ist es, durch einfache Skizzen und Aquarellübungen einen „tiefen Blick“ zu entwickeln.
Alles, was Sie benötigen, sind Wanderschuhe, einen Klapphocker oder ein kleines Kissen und gegebenenfalls ein Fernglas. Der Künstler leiht Ihnen das Zeichenmaterial.
Erfahrene Aquarellmaler können gerne ihr eigenes Material mitbringen.

Für Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren.
Preis für den ganzen Tag, ohne Mahlzeiten: 40 €
Preis für einen halben Tag: 20 €
Bei Regen finden die Aktivitäten nicht statt.

Einschreibung:
+352 90 81 88 -1 oder
reception@naturpark-our.lu

Weiterführende Infos:

So 25.08.2019|15h30 - 17h30

Geführte Besichtigung: Esch-Sauer und Tuchfabrik

Esch-Sauer, Naturparkzentrum

mehr Infos...

So 25.08.2019|15h30 - 17h30

Geführte Besichtigung: Esch-Sauer und Tuchfabrik

Esch-Sauer, Naturparkzentrum

Entdecken Sie das pittoreske Städtchen Esch-Sauer mit seiner Burgruine, seinen Sagen und Legenden und erfahren Sie in der Tuchfabrik wie seit Jahrhunderten aus Schafswolle Tuch hergestellt wird.

14.07. - 25.08.2019

DAS BLAUE WUNDER – von Hand gewebt

Esch-Sauer, Tuchfabrik

mehr Infos...

14.07. - 25.08.2019

DAS BLAUE WUNDER – von Hand gewebt

Esch-Sauer, Tuchfabrik

Die Ausstellung präsentiert die große Vielfalt handgewebter Textilien und spiegelt in einer professionellen Präsentation das Schaffen einer agilen Handweberszene aus der Bundesrepublik und dem europäischen Ausland. Ca.130 Exponate zeigen vielfältige Gestaltungsideen in unterschiedlichen Materialien, Strukturen und Bindungen, alle in Variationen der Farbe Blau.

Die Ausstellung wird von weben+ vorgestellt, ein Verein zur Erhaltung, Förderung und Weiterentwicklung der textilen Kultur des Handwebens mit Sitz in Waddeweitz, Deutschland. Zu sehen sind Kleidungsstücke, Textilien für den Wohn- und Schlafbereich, Tischwäsche und Dekorationsobjekte.

Di 27.08.2019|19h30 - 21h30

Augenmerke der Natura 2000-Gebiete im Éislek: Die Natur beobachten und zeichnen!

mehr Infos...

Di 27.08.2019|19h30 - 21h30

Augenmerke der Natura 2000-Gebiete im Éislek: Die Natur beobachten und zeichnen!

Das Skizzenbuch: ein Fenster zur Natur.

Sie möchten die Biodiversität und Schönheit der Natura 2000-Gebiete des Naturpark Our entdecken und mit Hilfe eines Experten verewigen?
Der Naturforscher Alan Johnston zeigt Ihnen, wie Sie Ihre visuellen Erinnerungen in den Natura 2000-Gebieten des Naturpark auf Papier festhalten.
An den jeweiligen Terminen führen wir Sie zu den verschiedenen Natura 2000-Schutzgebieten, um ihre Landschaften, Flora und Fauna zu beobachten und zu zeichnen: Seltenheiten wie der gelbe Fingerhut und, mit etwas Glück, der Schwarzstorch, aber auch weniger Seltenes wie Pusteblume oder Landschaften mit glasklaren Bächen.
Das Ziel ist es, durch einfache Skizzen und Aquarellübungen einen „tiefen Blick“ zu entwickeln.
Alles, was Sie benötigen, sind Wanderschuhe, einen Klapphocker oder ein kleines Kissen und gegebenenfalls ein Fernglas. Der Künstler leiht Ihnen das Zeichenmaterial.
Erfahrene Aquarellmaler können gerne ihr eigenes Material mitbringen.

Für Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren.
Preis für den ganzen Tag, ohne Mahlzeiten: 40 €
Preis für einen halben Tag: 20 €
Bei Regen finden die Aktivitäten nicht statt.

Einschreibung:
+352 90 81 88 -1 oder
reception@naturpark-our.lu

Weiterführende Infos:

Fr 06.09.2019|18h00 - 22h00

Maart a Musik

Wiltz, Festival Platz

mehr Infos...

Fr 06.09.2019|18h00 - 22h00

Maart a Musik

Wiltz, Festival Platz

Landwirte und Hobbyleute aus den drei Naturparken stellen ihre handwerklichen und regionalen Qualitätsprodukte vor. Daneben wird Live-Musik angeboten und die lokalen Vereine zaubern Ihnen schmackhafte Menüs .

07. & 08.09.2019

3. Veiner Pabeier- a Béicherdeeg

Schloss Vianden

mehr Infos...

07. & 08.09.2019

3. Veiner Pabeier- a Béicherdeeg

Schloss Vianden

Am Wochenende vom 7.& 8. September organisieren die 'Amis du Château de Vianden asbl' (mit Unterstützung des Naturpark Our und der 'KultOureilen' asbl) die 3. Ausgabe der 'Veiner Pabeier- a Béicherdeeg'.

Der Werkstoff "Papier" in all seinen Formen wird an dem Wochenende im Mittelpunkt stehen: Verkauf von Büchern, Vorführungen und Workshops mit edlen Handwerktechniken: Papierschöpfen, Drucktechniken, Marmorierung, Kalligraphie, Buchbinden und Buchillustration, Kreatives aus Papier, uvm.
.
Eintritt: 4 €, Kinder und Studenten: gratis

Weiterführende Infos:

So 08.09.2019|10h00 - 18h00

Do It Yourself Festival

Wiltz, Festival Platz

mehr Infos...

So 08.09.2019|10h00 - 18h00

Do It Yourself Festival

Wiltz, Festival Platz

Ein Tag vom Lernen, Entdecken und Teilen.

Hier finden Sie zahlreiche Workshops, Infostände, eine Tauschecke (inklusive Schulsachen), ein Repair Café und vieles mehr zum Thema selber machen, Upcycling und sparsamer Ressourcenverbrauch.
Für Erwachsene, Kinder und die ganze Familie.

14. & 15.09.2019

Pflanzenbörse 2019

Stolzemburg

mehr Infos...

14. & 15.09.2019

Pflanzenbörse 2019

Stolzemburg

Freuen Sie sich auf die 19. Ausgabe der Stolzemburger Pflanzenbörse. In der malerischen Umgebung des Schlosses werden zum Auftakt der Herbstsaison rund 50 spezialisierte Aussteller sowohl Bewährtes wie Neues bieten: Pflanzenspezialitäten, Floristik, Gartenaccessoires, Deko, Kunsthandwerk, fachkundige Beratung, Führungen zur Schlossruine, Info-Stände, Kreativateliers für Kinder, Kleinkunsttheater "Il Teatro Lompazi" und gastronomische Angebote.

Eintritt: 5 €, Kinder bis 12J. : frei, Jugendliche: 2,5 €

Weiterführende Infos:

Mi 25.09.2019|16h00 - 20h00

Augenmerke der Natura 2000-Gebiete im Éislek: Natur sehen und festhalten!

mehr Infos...

Mi 25.09.2019|16h00 - 20h00

Augenmerke der Natura 2000-Gebiete im Éislek: Natur sehen und festhalten!

Sind Sie begeisterte/r Hobbyfotograf/in?

Haben Sie Freude daran, unter professioneller Anleitung die Vielfalt und Schönheit der Natura 2000-Gebiete des Naturpark Our zu entdecken und diese im Bild festzuhalten?
Ob Anfänger oder erfahrener Fotograf, lernen Sie mit der naturbegeisterten Fotografin Caroline Martin einfache Tipps und Techniken, um Ihre Fotos einzigartiger zu gestalten. Eine Reflexkamera mit Makroobjektiv ist ganz klar ein Vorteil, doch kann man mit jeder Kamera tolle Fotos schießen, wenn man weiß, wie.
An folgenden Tagen entführen wir Sie gerne in die verschiedenen Natura 2000-Schutzgebiete, wo Sie seltene Pflanzen wie Orchideen, Wollgras, Blutwurz, Herbstzeitlose, Narzissen, Seggenarten und Tiere wie Rotmilan und Feuersalamander sowie Schmetterlinge entdecken und fotografieren können. Aber auch die Landschaftsaufnahme mit mächtigen alten Bäumen soll nicht zu kurz kommen.
Sie benötigen für den Tagesablauf nur Ihre Fotoausrüstung, Wanderschuhe und Verpflegung.

Für Jugendliche ab 16 Jahren und Erwachsene.
Preis: 20 €
Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, mit welchem Material Sie am Kurs teilnehmen wollen.
Bei Regen finden die Aktivität nicht statt.

Einschreibung:
+352 90 81 88 -1 oder
reception@naturpark-our.lu

Weiterführende Infos:

Do 26.09.2019|14h30 - 17h00

Expedition ins Reich von Maulwurf "Wulli"

Parc Hosingen, Naturparkhaus, centre écologique

mehr Infos...

Do 26.09.2019|14h30 - 17h00

Expedition ins Reich von Maulwurf "Wulli"

Parc Hosingen, Naturparkhaus, centre écologique

Willkommen in der Unterwelt. Der Experte Maulwurf „Wulli“ hält verschiedene Aufgaben für euch bereit. Wie lebt der Maulwurf und wer wohnt noch da unten, wo kommt der Boden her und wie können wir Wulli‘s Welt schützen? Ausgestattet mit einer Forscherweste werdet ihr selbst zu Experten und erlangt Wulli‘s-Forscherauszeichnung.
Alter 6-12 Jahre.
Anmeldung und Infos: Béatrice Casagranda Tel.: +352 90 81 88 635
beatrice.casagranda@naturpark-our.lu www.naturpark-our.lu
Unkostenbeitrag: 5 €
Bitte an eine dem Wetter angepasste Kleidung und an einen kleinen Pausensnack denken.
Bei schlechtem Wetter wird jeweils ein Indoor-Alternativprogramm angeboten.

Sa 05.10.2019|09h00 - 13h00

Augenmerke der Natura 2000-Gebiete im Éislek: Natur sehen und festhalten!

mehr Infos...

Sa 05.10.2019|09h00 - 13h00

Augenmerke der Natura 2000-Gebiete im Éislek: Natur sehen und festhalten!

Sind Sie begeisterte/r Hobbyfotograf/in?

Haben Sie Freude daran, unter professioneller Anleitung die Vielfalt und Schönheit der Natura 2000-Gebiete des Naturpark Our zu entdecken und diese im Bild festzuhalten?
Ob Anfänger oder erfahrener Fotograf, lernen Sie mit der naturbegeisterten Fotografin Caroline Martin einfache Tipps und Techniken, um Ihre Fotos einzigartiger zu gestalten. Eine Reflexkamera mit Makroobjektiv ist ganz klar ein Vorteil, doch kann man mit jeder Kamera tolle Fotos schießen, wenn man weiß, wie.
An folgenden Tagen entführen wir Sie gerne in die verschiedenen Natura 2000-Schutzgebiete, wo Sie seltene Pflanzen wie Orchideen, Wollgras, Blutwurz, Herbstzeitlose, Narzissen, Seggenarten und Tiere wie Rotmilan und Feuersalamander sowie Schmetterlinge entdecken und fotografieren können. Aber auch die Landschaftsaufnahme mit mächtigen alten Bäumen soll nicht zu kurz kommen.
Sie benötigen für den Tagesablauf nur Ihre Fotoausrüstung, Wanderschuhe und Verpflegung.

Für Jugendliche ab 16 Jahren und Erwachsene.
Preis: 20 €
Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, mit welchem Material Sie am Kurs teilnehmen wollen.
Bei Regen finden die Aktivität nicht statt.

Einschreibung:
+352 90 81 88 -1 oder
reception@naturpark-our.lu

Weiterführende Infos:

Do 10.10.2019|14h30 - 17h00

Was Wunderwerk Auge - Hier bekommst Du den Durchblick!

Park Sënnesräich Duarrefstrooss 31, L- 9762 Lullange

mehr Infos...

Do 10.10.2019|14h30 - 17h00

Was Wunderwerk Auge - Hier bekommst Du den Durchblick!

Park Sënnesräich Duarrefstrooss 31, L- 9762 Lullange

Das Wunderwerk Auge – Hier bekommst du den Durchblick!
Sehen ist der wichtigste Sinn, damit wir uns in der Welt zurechtfinden und mit anderen Menschen in Kontakt treten können. Aber wie funktioniert das menschliche Auge? Sehen Tiere anders? Was sind optische Täuschungen? Im Park der Sinne erforschen wir das Auge spielerisch.

Liebe Eltern: Nutzen Sie die Gelegenheit, den Park Sënnesräich kennen zu lernen. Im Saal der Sinne können Sie Ihre Sinne erkunden, im Garten finden Sie Entspannung oder Sie genießen die Terrasse bei einem Kaffee. Der Zugang zum Garten und Bistro sind frei, der Eintritt zum Saal beträgt 9 Euro.
Alter: 6-12 Jahre.
Anmeldung und Infos: Béatrice Casagranda Tel.: +352 90 81 88 635
beatrice.casagranda@naturpark-our.lu www.naturpark-our.lu
Unkostenbeitrag: 5 €
Bitte an eine dem Wetter angepasste Kleidung und an einen kleinen Pausensnack denken.
Bei schlechtem Wetter wird jeweils ein Indoor-Alternativprogramm angeboten.

Sa 12.10.2019|10h30 - 15h30

Expedition Mineraliensuche

Stolzembourg, Musée Koffergrouff

mehr Infos...

Sa 12.10.2019|10h30 - 15h30

Expedition Mineraliensuche

Stolzembourg, Musée Koffergrouff

Wer hat Lust Mineralien zu suchen, vielleicht sogar Kupfer zu finden, die Welt mal von unten zu schauen, durch unterirdische Galerien zu streifen und Spannendes von früher zu erfahren? Der sollte sich uns schnellstens anschließen.
Alter: 8-12 Jahre.
Anmeldung und Infos: Béatrice Casagranda Tel.: +352 90 81 88 635
beatrice.casagranda@naturpark-our.lu www.naturpark-our.lu
Unkostenbeitrag: 5 €
Bitte an eine dem Wetter angepasste Kleidung und an einen kleinen Pausensnack denken.
Bei schlechtem Wetter wird jeweils ein Indoor-Alternativprogramm angeboten.

Di 15.10.2019|14h30 - 17h00

Herbstschatzsuche - Dachs

Parc Hosingen, Naturparkhaus, centre écologique

mehr Infos...

Di 15.10.2019|14h30 - 17h00

Herbstschatzsuche - Dachs

Parc Hosingen, Naturparkhaus, centre écologique

Hast du Lust auf eine spannende Schatzsuche? Heute suchen wir den Herbst im Wald. Dabei schauen wir speziell nach dem Dachs, wo er sich aufhält, was er am liebsten frisst und wie er sich auf die kommende Kälte vorbereitet. Aus Gips basteln wir einen Pfotenabdruck den du selbstverständlich mit nach Hause nimmst.
Alter: 6-12 Jahre.
Anmeldung und Infos: Béatrice Casagranda Tel.: +352 90 81 88 635
beatrice.casagranda@naturpark-our.lu www.naturpark-our.lu
Unkostenbeitrag: 5 €
Bitte an eine dem Wetter angepasste Kleidung und an einen kleinen Pausensnack denken.
Bei schlechtem Wetter wird jeweils ein Indoor-Alternativprogramm angeboten.

Di 22.10.2019|14h30 - 17h00

Pst, sei leise! Ich glaub' du hast ne Meise! wir kreieren eine Futterstelle aus Ton für den Piepmatz.

Stolzembourg, ehemalige Schule, Vereinbau

mehr Infos...

Di 22.10.2019|14h30 - 17h00

Pst, sei leise! Ich glaub' du hast ne Meise! wir kreieren eine Futterstelle aus Ton für den Piepmatz.

Stolzembourg, ehemalige Schule, Vereinbau

Du bist kreativ und arbeitest gerne im Ton? Dann bist du bei uns genau richtig! Du baust aus Ton eine Futterstelle, die du daheim aufstellen kannst. Eine Sammelstelle für die gesamte Vogelwelt die im Winter viel Energie zum Überleben braucht. So kannst du das bunte Treiben am Futterhäuschen herrlich beobachten und interessante Entdeckungen machen.
Alter: 6-12 Jahre.
Anmeldung und Infos: Béatrice Casagranda Tel.: +352 90 81 88 635
beatrice.casagranda@naturpark-our.lu www.naturpark-our.lu
Unkostenbeitrag: 5 €
Bitte an eine dem Wetter angepasste Kleidung und an einen kleinen Pausensnack denken.
Bei schlechtem Wetter wird jeweils ein Indoor-Alternativprogramm angeboten.

Do 24.10.2019|13h00 - 17h00

Filzkurs

Esch-Sauer, Tuchfabrik

mehr Infos...

Do 24.10.2019|13h00 - 17h00

Filzkurs

Esch-Sauer, Tuchfabrik

Der Naturpark Obersauer organisiert Filzkurse für alle Generationen in der Tuchfabrik.
Neben der eigenen Kreativität sollen die Kurse das Zusammen arbeiten von Jung und Alt fördern und richten sich somit besonders an Eltern/Großeltern mit ihren Kindern/Enkelkindern (ab 6 Jahren).

Alle benötigten Materialien werden vor Ort zur Verfügung gestellt.

Anmeldung erforderlich:
Kosten: 20€/Erwachsene ; 10€/Kinder
Telefon: +352 899331 1
E-mail: info@naturpark-sure.lu

Di 05.11.2019|14h30 - 17h00

Chefkoch

Merscheid, ehemalige Schule, rue du Puits

mehr Infos...

Di 05.11.2019|14h30 - 17h00

Chefkoch

Merscheid, ehemalige Schule, rue du Puits

Kennst du den 'armen Ritter' schon? Aus Brot und anderen Lebensmittelresten zaubern wir leckeres Essen zum Naschen. Du erfährst wie einfach man Reste verwenden kann und damit vermeidet dass Lebensmittel im Müll landen. Nach gemeinsamem Kochen und Essen basteln wir ein Rezeptebuch das du selbstverständlich mit nach Hause nimmst.
Alter: 6-12 Jahre.
Anmeldung und Infos: Béatrice Casagranda Tel.: +352 90 81 88 635
beatrice.casagranda@naturpark-our.lu www.naturpark-our.lu
Unkostenbeitrag: 5 €
Bitte an eine dem Wetter angepasste Kleidung und an einen kleinen Pausensnack denken.
Bei schlechtem Wetter wird jeweils ein Indoor-Alternativprogramm angeboten.

Do 07.11.2019|14h30 - 17h00

Prima Klima -- so kannst Du dem Klima helfen!

Consthum Centre Communal

mehr Infos...

Do 07.11.2019|14h30 - 17h00

Prima Klima -- so kannst Du dem Klima helfen!

Consthum Centre Communal

„Wer kennt den Unterschied zwischen Wetter und Klima?“, „Wie hat sich das Klima seit dem vorigen Jahrhundert verändert?“ und „Was kann jeder selbst für den Klimaschutz tun?“ Wir werden gemeinsam spielerisch entdecken, wie einfach es ist, im Alltag etwas für den Klimaschutz zu tun.
Alter: 6-12 Jahre.
Anmeldung und Infos: Béatrice Casagranda Tel.: +352 90 81 88 635
beatrice.casagranda@naturpark-our.lu www.naturpark-our.lu
Unkostenbeitrag: 5 €
Bitte an eine dem Wetter angepasste Kleidung und an einen kleinen Pausensnack denken.
Bei schlechtem Wetter wird jeweils ein Indoor-Alternativprogramm angeboten.

Do 14.11.2019|14h30 - 17h00

Wachswerkstatt - Kerzen aus dem Baumaterial der Honigbienen

Vianden, Bienenhaus an der Our

mehr Infos...

Do 14.11.2019|14h30 - 17h00

Wachswerkstatt - Kerzen aus dem Baumaterial der Honigbienen

Vianden, Bienenhaus an der Our

Jetzt, wo die Tage kürzer werden und der Winter vor der Tür steht, schenkt uns das wärmende Licht und der natürliche Duft einer Bienenwachskerze ein Gefühl von Gemütlichkeit. Komm und lerne unterschiedliche Methoden der Kerzenherstellung aus reinem Bienenwachs kennen. Nebenbei erfährst du Spannendes aus dem Leben der Honigbiene.
Alter: 8-12 Jahre.
Anmeldung und Infos: Béatrice Casagranda Tel.: +352 90 81 88 635
beatrice.casagranda@naturpark-our.lu www.naturpark-our.lu
Unkostenbeitrag: 5 €
Bitte an eine dem Wetter angepasste Kleidung und an einen kleinen Pausensnack denken.
Bei schlechtem Wetter wird jeweils ein Indoor-Alternativprogramm angeboten.

Do 28.11.2019|14h30 - 17h00

Die Klimasiedler - Das beliebte Strategiespiel mal anders

Vianden Larei

mehr Infos...

Do 28.11.2019|14h30 - 17h00

Die Klimasiedler - Das beliebte Strategiespiel mal anders

Vianden Larei

Nach dem Vorbild des Brettspiels " Die Siedler von Catan" müsst ihr euch Rohstoffe erarbeiten, um damit Konsumgegenstände zu kaufen ....aber mit Bedacht, sonst kann es zur Klimakatastrophe kommen.
10-12 Jahre.
Anmeldung und Infos: Béatrice Casagranda Tel.: +352 90 81 88 635
beatrice.casagranda@naturpark-our.lu www.naturpark-our.lu
Unkostenbeitrag: 5 €
Bitte an eine dem Wetter angepasste Kleidung und an einen kleinen Pausensnack denken.
Bei schlechtem Wetter wird jeweils ein Indoor-Alternativprogramm angeboten.

Di 10.12.2019|14h30 - 17h00

Farbenküche - Tinte und Wachsmalstifte natürlich selbstgemacht

Vianden, Bienenhaus an der Our

mehr Infos...

Di 10.12.2019|14h30 - 17h00

Farbenküche - Tinte und Wachsmalstifte natürlich selbstgemacht

Vianden, Bienenhaus an der Our

Ob Hölzer, Steine, Pflanzen, die Natur ist voller Farben. Wir kochen, reiben, schmelzen und stellen unsere eignen Farben her. Fantasie frei! - es wird experimentiert und gemalt.
Bitte alte Kleider anziehen oder eine Schürze mitbringen!
Alter: 6-12 Alter.
Anmeldung und Infos: Béatrice Casagranda Tel.: +352 90 81 88 635
beatrice.casagranda@naturpark-our.lu www.naturpark-our.lu
Unkostenbeitrag: 5 €
Bitte an eine dem Wetter angepasste Kleidung und an einen kleinen Pausensnack denken.
Bei schlechtem Wetter wird jeweils ein Indoor-Alternativprogramm angeboten.

Do 19.12.2019|13h00 - 17h00

Filzen fürs Fest

Esch-Sauer, Tuchfabrik

mehr Infos...

Do 19.12.2019|13h00 - 17h00

Filzen fürs Fest

Esch-Sauer, Tuchfabrik

Der Naturpark Obersauer organisiert Filzkurse für alle Generationen in der Tuchfabrik.
Neben der eigenen Kreativität sollen die Kurse das Zusammen arbeiten von Jung und Alt fördern und richten sich somit besonders an Eltern/Großeltern mit ihren Kindern/Enkelkindern (ab 6 Jahren).
Warum nicht noch last-minute Geschenke für Weihnachten filzen?

Alle benötigten Materialien werden vor Ort zur Verfügung gestellt.

Anmeldung erforderlich:
Kosten: 20€/Erwachsene ; 10€/Kinder
Telefon: +352 899331 1
E-mail: info@naturpark-sure.lu

KONTAKT

Naturpark Öewersauer

15, route de Lultzhausen
L-9650 Esch-sur-Sûre
Tel: +352 / 89 93 31 - 1
Fax: +352 / 89 95 20
info@naturpark-sure.lu
www.naturpark-sure.lu

Naturpark Our

12, Parc
L-9836 Hosingen
Tel: +352 / 90 81 88
Fax: +352 / 90 81 89
info@naturpark-our.lu
www.naturpark-our.lu

Naturpark Mëllerdall

Syndicat Mullerthal
8, rue de l'Auberge
L-6315 Beaufort
Tel: +352 / 26 87 82 91
info@naturpark-mellerdall.lu
www.naturpark-mellerdall.lu